menu
Home
News
Rennen-Übersicht
Die Macher
Ausrichter
Kontakt
Ergebnisse
 
 
O.M.V.-CUP
Der Wahnsinn geht weiter! Oberschwäbischer Mountainbike Vielseitigkeits Cup 2022
 

O.M.V.-Cup - 22.05.2022 - Rot an der Rot - Flowduro

Kurzübersicht MTB Rennen in Rot an der Rot

Läufe

  • directions_bike
    U7
    date_range
    2016 - 2022
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U9
    date_range
    2014 - 2015
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U11
    date_range
    2012 - 2013
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U13
    date_range
    2010 - 2011
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U15
    date_range
    2008 - 2009
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U17
    date_range
    2006 - 2007
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    U19
    date_range
    2004 - 2005
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    AK 1
    date_range
    1983 - 2003
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
  • directions_bike
    AK 2
    date_range
    1922 - 1982
    euro_symbol
    15.00 EUR
    Startgeld
Streckenzusammensetzung

Die Rennstrecke setzt sich aus der Flowline „Holy Flowly“, einem Teil des Pumptrack, sowie einem Urbantrail zusammen und enthält viele Anliegerkurven, Wellen und Sprünge, sowie verschiedene Hindernisse und Treppenstufen. Alle nicht abrollbaren Sprünge sind auch als „Chickenway“ umfahrbar.

Sprünge

Auf der Strecke sind einige Sprünge (teilweise mit Gap) und Hindernisse sowie Treppenstufen enthalten. Alle nicht abrollbaren Hindernisse sind über einen "Chickenway" umfahrbar. 

Flowline und Pumptrack des Bikeplace Rot sind ganzjährig frei zugänglich und können zu den Öffnungszeiten und passenden Witterungsverhältnissen jederzeit genutzt werden. Infos siehe www.bikeplace-rot.de 

Bitte beachtet jedoch das es an einzelnen Wochenenden oder Tagen zu Sperrungen der Anlage aufgrund von Bauarbeiten zur Vorbereitung der Veranstaltung kommen kann – kurzfristige Infos auf Instagram (bikeplace_rot) oder Facebook (Bikeplace Rot an der Rot).

Die komplette Rennstrecke kann am Renntag vor dem Rennen besichtigt werden und ist bis ca. 30 Minuten vor Start für das Training geöffnet. Jeder Starter ist verpflichtet, sich am Renntag vor dem Start mit der Strecke vertraut zu machen.

Aktuelle Seite:   Startseite keyboard_arrow_right Rennen-Übersicht keyboard_arrow_right 22.05.2022 - Rot an der Rot - Flowduro
 
 
 
 
 
 
 .
 
 
 .
 .
 
 .
 .